Informationsveranstaltung: Verkehr ein zentrales Thema

Freitag, 22. Juni 2018

An der Informationsveranstaltung zur Ansiedelung des Strassenverkehrs- und Schifffahrtsamts (SVSA) in der Buechlimatt in Münchenbuchsee war der Verkehr ein zentrales Thema. Die Referenten zeigten Verständnis für die Sorgen. Der Verkehrsexperte legte dar, dass der zu erwartende SVSA-bedingte Verkehr durch das Dorf an der Bielstrasse dereinst im Schnitt etwa 1.8 Prozent und an der Bernstrasse unter 1 Prozent des Gesamtverkehrsaufkommens ausmachen wird.

An der Informationsveranstaltung haben Stefan Frehner, Co-Vorsteher des kantonalen Amts für Grundstücke und Gebäude (AGG), Niklaus Lundsgaard-Hansen, Vorsteher des SVSA, sowie Hannes Liesch, Verkehrsexperte der Firma Rudolf Keller & Partner, orientiert. Persönlich sprach sich Münchenbuchsees Gemeindepräsident Manfred Waibel für die Ansiedelung des SVSA in der Buechlimatt aus.

Präsentation