Münchenbuchsees Gemeindepräsident begrüsst Standortverlegung des SVSA

Dienstag, 19. Juni 2018

In der «Buchsi-info» nimmt Gemeindepräsident Manfred Waibel Stellung zur geplanten Verlegung des SVSA nach Münchenbuchsee. Man profitiere von einem zuverlässigen Arbeitgeber. Waibel betont zudem, dass der begrenzte Mehrverkehr, den das SVSA mit sich bringen wird, aus Sicht des Gemeinderats tragbar sei. Man werde aber beim Kanton Druck machen, dass möglichst viel Verkehr via Autobahn zum SVSA fahren werde.

Weitere Informationen

Interview in der «Buchsi-Info»